Das große Packen hat begonnen ... - Einsammeln der Tüten und Geschenke an der Grundschule Mühlried -

Das große Packen hat begonnen ...

Einsammeln der Tüten und Geschenke an der Grundschule Mühlried

https://www.tvingolstadt.de/mediathek/video/ein-bisschen-weihnachten-im-oktober/

Weiter Informationen unter www.https://kinderhilfe-litauen.de/

Projekttag zum Thema „Technik“

Gemeinsam mit Herrn und Frau Obermann vom Merlin- Verlag fand für die 3. und 4. Klassen ein Projekttag zum Thema „Technik“ an der Grundschule Mühlried statt. Am Nachmittag zuvor haben die Lehrerinnen die Stationen für die Kinder vorbereitet. Unser Praktikant Robin Schmucker unterstützte uns dabei tatkräftig.  Folgendes konnte erforscht und ausprobiert werden:

  • Bauwerkstatt
  • Brückenwerkstatt
  • Cubroid (mit iPads)- Bau und Programmierung einer elektrischen Zahnbürste
  • Elektroniksets
  • Smart-Snail
  • Zahnrad-Technik Padlet-Beutel (mit iPads)

Insgesamt waren die Kinder begeistert und alle froh, dass wieder einmal ein tolles Projekt stattfinden konnte.

 

Eine Klasse für sich- Die Klassengemeinschaft

Am 6.10. und 7.10.21 nahmen die 2. Klassen an einem Workshop mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Michaela Hanauer teil. Frau Hanauer las aus ihrem Buch: „Fußballgeschichten“ vor. Angeregt von den Geschichten wählte sich jede Klasse einen Mannschaftsnamen, entschied sich für ihre Vereinsfarben und dachte sich einen Teamreim aus. Außerdem gestalteten die Kinder ihr persönliches Trikot. Die Klasse 2b durfte am Nachmittag noch mit Profitrainern des Bayerischen Fußballverbandes an einem Fußballtraining teilnehmen.

Das Lese-Kick-Programm wurde gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, dem Bayerischen Fußballverband sowie von Kinder- und Jugendbuchverlagen. Organisiert hat das Projekt die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Bilder vom ersten Schultag

Gottesdienst zum Schulanfang

am 23. September 2021 feierte unsere Grundschule zusammen mit Pfr. Bühler und Pfr. Rupprecht in der Mühlrieder Kirche den ökumenischen Anfangsgottesdienst. Er stand unter dem Thema: „Schule – ein bunter Blumengarten“. Wir alle – Kinder und Lehrer/innen sind sehr unterschiedlich und einzigartig – so wie die Blumen. Das macht unser Leben bunt und schön. Die Blütenblätter sind immer mit der Mitte verbunden. So dürfen auch wir mit Gott verbunden sein, der in unserer Mitte sein möchte und unser Leben aufblühen lässt.

 

Schulranzen-Spendenaktion

Vielen Dank für diese Aktion. 

Unsere Tafelkinder (und ihre Eltern) freuen sich riesig über die tollen Schulranzen.

Der Schulanfang bedeutet für unsere Familien immer eine große finanzielle Belastung.

Umso mehr freut es uns, wenn wir mit solchen Aktionen helfen können.

Ein großes Dankeschön an die Kinder und Eltern für diese schöne Spende.

 

 

...


 

!!! Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr 2021/22 !!!

 


 

Schulabschlussgottesdienst

Am Dienstag, 27.7.2021, konnten wir als Schulfamilie draußen auf dem Pausenhof mit Pfr. Bühler und Pfr. Rupprecht unseren ökumenischen Abschlussgottesdienst feiern. Zum Thema „Wir sind Schatzsucher“ blickten wir auf das vergangene Jahr zurück: ein Schuljahr mit steinigen und schweren Erfahrungen, aber auch wertvollen Goldschätzen. Am Ende wurden die Viertklässler, Nadja Aberham und Heidi Konrad mit einem Segen verabschiedet.

 

Besuch in der Stadtbücherei

Zum Ende des Schuljahres besuchten die ersten Klassen die Stadtbücherei in Schrobenhausen. Passend zur Motto-Woche „Plastikfrei! Der letzte Schrei“ konnten die Kinder an einem Workshop mit dem Bilderbuchkino „O weh! O Schreck! Der Dreck muss weg!“ teilnehmen. Die Schmökerzeit für die Wanderausstellung „1000 Bücher – 1000 Chancen – Books for Future zu den Themen: Klima, Energie, Umwelt, Natur und Artenvielfalt“ nutzten die Kinder sehr gerne. Vielen Dank an Heike Kielsmeier für die tolle Gestaltung des Vormittags.

Schmetterlinge für Mühlried

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts in der 1. Klasse war es dieses Jahr möglich, Raupen in einem Zuchtkasten beim Fressen und Verpuppen zu beobachten. Das schönste Erlebnis war dann, als 40 Schmetterlinge, Tagpfauenaugen, am Vormittag schlüpften. Am nächsten Tag wurden sie auf unserem Blühstreifen vor der Schule bei sonnigem Wetter in die Freiheit entlassen. Vielen Dank an Hr. Anderlik, der uns die Raupen besorgt hat.

 

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.“ ~ Hans Christian Andersen ~

Verabschiedund von Stadtkaplan Isaac Shityo

Unterricht nach den Pfingstferien

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

hier die wichtigsten Informationen zur Beschulung ab 07.06.21.

Regelungen zum Unterrichtsbetrieb des bayerischen Staatsministeriums

Pflanzaktion vom Elternbeirat

Ein besonderer Dank gilt dem Elternbeirat, insbesonders Herrn Woyrsch und Frau Plöckl für diese tolle Pflanzaktion.

Neue Rufnummer !

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass sich unsere Telefonnummer, bzw. Faxnummer geändert hat.

bisher Tel. 08252/7255, neu 08252/905858-10

bisher Fax 08252/7248, neu 08252905858-19

Damit wir die nächste Zeit weiterhin gut für Sie erreichbar sind, bleiben aber die alten Nummern vorerst noch erreichbar.

Weihnachtstüten für die "Tafel e.V."

Auch in diesem Jahr packten wieder viele Schulkinder mit ihren Familien daheim ganz liebevoll Weihnachtstüten für die soziale Bewegung „Tafel e.V.“ in Schrobenhausen. Von den 140 Kindern, die zur Zeit hier und in der Umgebung in einer Notsituation leben, kann somit jeder mindestens eine Weihnachtsüberraschung bekommen.

Vielen herzlichen Dank an alle, die auf diesem Weg Freude verschenkt haben

Hurra, die Schul-T-Shirts sind da!

Die Erklässler freuten sich sehr über ihr neues Schul-T-Shirt, das der Elternbeirat finanzierte. Vielen Dank!

Weihnachtskarten für Litauen

Die ersten Klassen bastelten und schrieben Weihnachtskarten für die Kinder in Litauen. Frau Klingenberg von der „Kinderhilfe Litauen“ kam Ende November in die Schule und holte die Karten ab, um sie mit auf die Reise nach Litauen zu schicken. Dort bekommen die ärmeren Kinder durch Spenden finanzierte Weihnachtstüten, die aufgrund der Corona-Situation diesmal direkt vor Ort beschafft werden.

Informationen zum Übertritt

Hier finden Sie 4 Powerpoint Dateien zum Übertritt in der 4. Jahrgangsstufe:

-> Übertritt in der 4. Jahrgangsstufe

-> Die Mittelschule

-> Die Realschule

-> Das Gymnasium

Damit Sie die beiden Dateien öffnen können, benötigen Sie entweder das kostenpflichtige Programm Powerpoint oder den kostenlosen Powerpoint Viewer

Maskenpflicht

Wie Sie der Presse entnehmen konnten, liegen die Werte der Infektionen im Landkreis momentan in der Stufe 3. Das bedeutet für alle Schülerinnen und Schüler gilt die Maskenpflicht auch im Klassenzimmer. Ich bitte Sie daher nochmals, Ihrem Kind eine Ersatzmaske mitzugeben, da der Unterrichtsvormittag bzw. zusätzlich die Betreuung am Nachmittag, sicherlich einen Mehrbedarf darstellt.

Bitte unterstützen Sie die Maskenpflicht durch Gespräche zuhause und achten Sie außerdem zusätzlich auf eine warme Jacke für das Klassenzimmer und entsprechend warme Kleidung für die Schule, da der Sportunterricht in den nächsten Wochen, wenn möglich, draußen stattfinden bzw. spazieren gegangen wird.

Besuch vom Bürgermeister Herrn Reisner

Am 14.Oktober war der Bürgermeister, Herr Reisner, im Rahmen des HSU- Unterrichts in den 4. Klassen zu Besuch. Er gab den Schülern einen Einblick in die Abläufe in der Gemeinde und in seinen Arbeitsalltag. Wissbegierig stellten die Kinder im Anschluss ihre Fragen, sodass ein reger Austausch entstehen konnte.

Zum Abschluss hielt der Bürgermeister noch eine Überraschung für die Kinder bereit: Jeder Schüler bekam eine Brotzeitdose der Stadt Schrobenhausen mit süßem Inhalt. 

ESIS Grundschule Mühlried
Eltern Schüler Informations System